Windows10AntiSpy_IconSchon kurz nach der Veröffentlichung von Windows 10 wurde herausgefunden, dass Windows 10 sehr viel nach Hause „telefoniert“,Daten im Netzwerk und Kontakte weitergibt. Da man natürlich nicht wissen kann in wie weit die Daten weitergeben werden und was damit gemacht wird, habe ich darauf im Internet recherchiert , ob man diese Datenweitergaben auch abstellen bzw. unterbinden kann. Nach einer kurzen Internetrecherche habe ich mehrere Seiten gefunden, wie man dies bewerkstelligen kann.
Dazu muss man in der Registry einige Schlüssel, Werte abändern und löschen.  Außerdem müssen Dienste beendet und die Host-Datei modifiziert werden.

Um dies auch künftig auf einer neu-installierten Windows 10-Installation einfach zu gestalten, habe ich ein Tool geschrieben. Dieses per Klick die gewünschten Änderungen vornimmt.

Zusätzlich kann man im Reiter(Tab) auch noch andere versteckte Features aktiveren/deaktivieren.

 

Wenn während des Vorgangs folgende Fehlermeldung kommt, muss man sich das aktuelle Setup herunterladen.
Dies könnte man zum Beispiel bei Chip tun.
OneDriveFehlerOldVersion

 

 

 

 

 

 

 

Beim Download von Chip.de achtet bitte darauf, dass ihr „Manuelle Installation“ neben den Download Button auswählt.

DownloadChip

 

 

 

 

 

Nach den Download einfach das heruntergeladene Setup in das Verzeichnis vom Windows10AnbtiSpy Tool kopieren und das Setup in OneDriveSetup.exe umbenennen.

 

Da die Funktion Cortana deaktivieren nicht mehr funktionieren zu scheint, muss dies bei bedarf manuell erledigt werden. Dazu klick ihr einfach in die Suchleiste(in der Taskleiste), klickt das Zahnrad an und schiebt den Regler unter Online suchen und Webergebnisse einbeziehen von Ein auf Aus.

CortanaDeaktivieren

 

Systemvoraussetzungen:

  • Windows 10(64bit/32bit)

 

Funktionen:

  • Senden der Telemtrie(Statistik)-Daten blockieren
  • Windows Protokoll Dienste deaktivieren
  • OneDrive deinstallieren
  • WerbeID deaktivieren
  • Cortana deaktivieren(Funktioniert nur in Pro)
  • automatische Windows Updates deaktivieren(funktioniert nicht mehr in neueren Windows Versionen)
  • keine handgeschriebenen Daten teilen
  • Kontakte Teilen deaktivieren
  • Synchronisierung mit anderen Geräten verhindern
  • WLAN Schlüssel Teilen an Kontakte verteilen deaktivieren
  • Zugriff auf Kontoinformationen deaktivieren
  • Zugriff auf Kalender deaktivieren
  • Zugriff auf Kamera deaktivieren
  • Zugriff auf Ort deaktivieren
  • Zugriff auf Nachrichten deaktivieren
  • Zugriff auf Mikrofon deaktivieren
  • Aktivieren von Bluetooth usw. durch App verhindern
  • App Telemetrie deaktivieren
  • Kamera auf dem Sperrbildschirm deaktivieren
  • versteckte Dateiendungen anzeigen
  • versteckte Dateien, Ordner anzeigen
  • CAB Archive nicht mit Explorer öffnen
  • ZIP Archive nicht mit Explorer öffnen
  • Orte aus Dieser PC entfernen
  • DarkTheme bei Apps benutzen
  • Kein Sperrbildschirm benutzen
  • Im Internet suchen deaktivieren(funktioniert nicht mehr in neueren Windows Versionen)
  • Auf UTC Zeit umstellen(Fix für falsche Uhrzeit beim Dual Boot)

 

Screenshot:

Windows10AntiSpy

 

 

Places-folder-downloads-iconDownload

 

Ich würde mich über eure Meinung oder/und Wünsche freuen.